Barcelona

Barcelona

Schon wieder eine woche vorbei – wahnsinn wie die zeit vergeht. Es ist nun schon 6 wochen vergangen seitdem ich gestartet bin. Über 800 km zu fuss und per schiff habe ich schon hinter mir und so 750 km liegen noch vor mir Nachdem ich noch ein paar sonnige tage...
News vom rompilger

News vom rompilger

check it out — Donnerstag, 24.Mai Dreznica – Tolmin Freitag, 25.Mai Tolmin – Gorizia Samstag, 26.Mai Gorizia – Trieste Sonntag, 27.Mai Trieste Montag, 28. Mai Trieste Dienstag, 29.Mai Trieste – Piran Mittwoch, 30. Mai...
Ein neuer Tag

Ein neuer Tag

Nachdem das wetter die letzten tage nich so schön war, scheinte heute wiedermal die sonne, was auch meine stimmung wieder hob. Heute wanderte ich von bovec nach dreznica meist auf forstwegen und vorbei am größten wasserfalls sloweniens. Nachdem ich am montag bei...
Der gute Hirte

Der gute Hirte

Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen. Er läßt mich lagern auf grünen Auen und führt mich zum Ruheplatz am Wasser. Er stillt mein Verlangen; er leitet mich auf rechten Pfaden, treu seinem Namen. Muß ich auch wandern in finsterer Schlucht, ich fürchte kein...
Kranjska Gora

Kranjska Gora

Nach einem ausgiebigen frühstücksbuffet gings am samstag weiter auf dem aple adria trail. Nach einem sehr steilen anstieg zum Jepzasattel wurde nach 24 tagen und 490 km die österreichische grenze überquert nach slowenien. Ein geiles gefühl, jedoch warten nun neue...
Villach und letzter Tag

Villach und letzter Tag

Auf gehts nach Villach. Die Nacht war sehr angenehm und das frühstück hat auch gepasst. So gings los von bad kleinkirchheim, wo ich dann bald einen wanderweg nach feld am see fand – perfekt. Auf schönen wegen gings dann zimlich zügig nach feld/see. Dort fand ich...