Pilgerweg

1.620 km beträgt die Strecke von St. Georgen am Walde im Mühlviertel in Oberösterreich bis nach Rom in Italien.

Österreich, Slowenien und Italien waren die 3 Länder, die durchquert wurden. Auf dem Weg wurden Städte passiert wie Gmunden, Bad Ischl, Schladming, Villach, Kranjska Gora, Triest, Venedig, Assisi und Florenz.

Auf der Reise folgte ich den “Weg des Buches” (ein Schmuggler-Weg seit dem 16. bis 18. Jahrhundert) von Gmunden nach Villach, dem Alpe-Adria-Trail bis nach Triest und pilgerte auf dem “Franziskus-Weg” (von Florenz nach Rom) auf den Spuren des Hl. Franz von Assisi.

Kartenübersicht2